Angebot kostenlos holen! Preisvergleich!
KONTAKT
Wir sind für dich da!
servicemitarbeiter Service-Team
+43 1 96 000
office@willweg.at
Mo-Fr 09-18 Uhr (an Werktagen)
Zurück zur Suche
  • 1. Suche
  • 2. Ergebnisse
  • 3. Deine Reise
  • 4. Dateneingabe
  • 5. Buchung

Coco Palm Dhuni Kolhu

Schauinsland-Reisen

Lage: Das Traumresort mit vielen Stammgästen aus dem deutschsprachigen Raum liegt im noch nahezu unberührten Baa-Atoll, umrandet von weißen, feinsandigen, breiten Stränden auf einer 660 m langen und 290 m breiten, privaten Barfuß-Insel im Norden der Malediven. Naturliebhaber kommen nicht zuletzt bei einem Schnorchel- oder Taucherlebnis im farbenreichen, direkt vor der Insel gelegenen Hausriff auf ihre Kosten. Die Transferdauer vom internationalen Flughafen Male mit dem Wasserflugzeug beträgt ca. 40 Minuten.

Ausstattung: Die stilvolle Resortanlage mit "Robinson Crusoe Feeling" liegt inmitten üppiger Vegetation verfügt über 98 Villen. Für das leibliche Wohl sorgt das Buffetrestaurant "Cowrie" mit internationaler Küche und verschiedenen Live-Cooking Stationen. Ein besonderes Highlight bietet das À-la-carte-Restaurant "Cornus" mit thailändischer Küche, weiteren asiatischen Spezialitäten und Grillgerichten. Zwei Bars, eine Boutique, eine Bibliothek und ein Souvenirshop runden das Angebot ab.

Buchbare Unterbringungsmöglichkeiten:
Beach Villa: Die im maledivischen Stil erbauten, mit Stoh bedeckten Strandvillen sind geräumige 87 m² groß und liegen unmittelbar am Strand. Sie bestehen aus einem Schlafzimmer, Sitzecke und kleinem Arbeitsbereich. Des Weiteren verfügen die Zimmer über ein offenes Bad mit Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage und Deckenventilator, Telefon, Safe, Kaffee-/Teezubereiter und Terrasse mit Liegen. Die meisten Möbel der gemütlich gestalteten Villen werden direkt auf der Insel, in der hauseigenen Schreinerei hergestellt. Gegen Aufpreis auch zur Sonnenuntergansseite, gelegen am ganzjährig breitesten Strandabschnitt der Insel, buchbar.
Deluxe Beach Villa: Gleiche Ausstattung, jedoch zusätzlich mit kleinem Plunge Pool auf der Terrasse.

Buchbare Verpflegungsmöglichkeiten: HP/VP/AI: Frühstück und Abendessen in Buffetform. Bei gebuchter VP zusätzlich Mittagessen.

Bei Buchung von All-Inclusive:
All Inclusive: Frühstück, Mittag- und Abendessen in Buffetform im Restaurant „Cowrie“. Nachmittags Tee, Kaffee und Snacks an der „Conch Bar“ von 15-18 Uhr. Ausgewählte alkoholische und alkoholfreie Getränke im Glas von ca. 10-23 Uhr an der Beach Bar und von ca. 10-24 Uhr an der „Conch Bar“. Ein Teilbetrag kann auch in der Conch Bar (Mittag- und Abendessen) und im Cornus Restaurant (Meeresfrüchte und thailändische Spezialitäten) angerechnet werden. Verleih von Schnorchelausrüstung inklusive sowie nicht-motorisierter Wassersport. Eine Sunset-Cruise pro Person/Aufenthalt. Tägliche Auffüllung der Minibar mit Softdrinks, Wasser, Tee- und Kaffeezubehör und einem Liter Wasser.

Landeskategorie: Keine offizielle Hotelklassifizierung in diesem Land vorhanden

Unterhaltung: Gelegentliche Abendunterhaltung.

Sport inklusive: Fitnessraum, Tennis (Schläger, Bälle sowie Flutlicht gegen Gebühr), Volleyball, Billard, Tischtennis und Badminton.

Sport gegen Gebühr: PADI-Tauchbasis, Tauchkurse-/ausflüge, Tauch-/Schnorchelausrüstung, Kanu, Windsurfen, Stand-up paddeln und Yoga.

Wellness: "Coco Spa" ist speziell auf die persönlichen Wünsche von Schönheit, Gesundheit und Entspannung abgestimmt. Alle Anwendungen gegen Gebühr.

Hotelservice: Wi-Fi steht im gesamten Resort kostenfrei zur Verfügung.
Zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten (gegen Gebühr), täglicher Wechsel der Strandhandtücher.
Täglich eine Flasche Wasser auf dem Zimmer kostenfrei.
Schildkröten Rettungscenter (erstes auf den Maldiven).

Kreditkarten Hotel: Amex, Mastercard, Visa.
********
Kaution: Beim Check-in kann eine Kreditkarte oder ein Barbetrag für unvorhergesehene Aufwendungen verlangt werden.

Hinweise: Hotelunabhängige Transferinformation:
Speedboat: Durchführung für voraussichtl. Ankunft/Abflug von 5 bis 23 Uhr//Domestic (Inlandsflug): Durchführung voraussichtl. für Ankünfte/Abflüge von 9:30 bis 16 Uhr//Seaplane: Durchführung voraussichtlich für Ankünfte/Abflüge von 9 bis 15 Uhr.
Wartezeiten von 3 Stunden oder mehr bis zum Weitertransfer sind möglich.
Beim Seaplane-Transfer kann es 1–2 Zwischenlandungen geben.
Bei Ankunft/Abflug außerhalb der oben genannten Zeiten, bei schlechtem Wetter oder längeren Wartezeiten bei der Einreise muss gegebenenfalls eine Zwischenübernachtung auf Male gebucht werden.
**********
Auf den Malediven sind die meisten Zimmer mit ein oder zwei Queen-/Kingsize-Betten ausgestattet. Bei einer Belegung von 2 Erw. + 1 oder 2 Kindern kann es sein, dass insgesamt nur 1 oder 2 große Betten zur Verfügung stehen. Entsprechend kann es vorkommen, dass bei 2 Erw. + 1 oder 2 Kinder in einem Zimmer, ein Kind im Bett der Eltern schlafen muss.

Hinweis 2: Sämtliche Flugtransfers sowie die meisten Bootstransfers (je nach Lage der Insel) werden nur tagsüber durchgeführt. Es kann demnach zu einer Zwischenübernachtung in Male (in Flughafennähe) kommen.

Die Gepäckbegrenzung bei Wasserflugzeugen beträgt 20 kg + 3 kg Handgepäck pro Person. Übergepäck ist vor Ort zu zahlen (ca. 5 USD pro kg). Das Übergepäck wird in der Regel per Boot nachgeliefert.

Auf den Malediven können Waschbecken oder auch Badewannen/Whirlpools offen ohne räumliche Trennung im allgemeinen Wohnbereich des Hotelzimmers integriert sein.



Copyright GIATA GmbH 1996 – 2024
Abreisetag
Reisedauer
Verpflegung
Reisende
Anpassung übernehmen

XXXXXXXXXXX

XXXXXXXXXXX

Ihr Angebot:

jetzt buchen